Behandlung

In meiner Arbeit möchte ich das Kind, den Jugendlichen in einem geschützten Raum begleiten und unterstützen, sich nach seinem eigenem Tempo und Bedürfnissen zu entfalten.

Dieses Angebot erfolgt in einem Zeitraum von mindestens 2 Monaten, mit wenigstens einer Stunde pro Woche und  erfolgt in Form von Spiel-, Bewegungs-, künstlerisch-gestalterischen Aktivitäten und Gesprächen. Im Vordergrund steht die Einzelarbeit, jedoch sind bei Bedarf auch Gruppenarbeiten möglich und sinnvoll. Während dieses Zeitraums finden begleitende Elterngespräche statt.

Vor dieser heilpädagogischen Arbeit biete ich Ihnen gerne eine kindnahe Diagnostik an.